So geht's

Zum Ablauf

Bevor Sie Ihr Obst einsammeln, vereinbaren Sie unbedingt einen Termin mit uns. Das ist notwendig, da wir den Ablauf so planen das es nicht zu Wartezeiten kommen soll. Von daher ist es notwendig, dass Sie uns bei der Anmeldung das Gewicht in Kilogramm angeben können.

 

Ihr Obst sollte sauber und nicht zu alt sein (max. drei Tage vom Baum), es wird hier nochmals gewaschen und sofort verarbeitet. Ihre Mithilfe beim Herantragen und nach dem Abfüllen ist willkommen, der erhitzte Saft kann dann sofort wieder mit genommen werden.

 

Zum Mosten wird mindestens 40 Kg Obst benötigt. 1 Zentner Obst ergibt ca. 30-35 Liter Saft.

 

Mitgebrachte Flaschen müssen sauber und ausgewaschen sein, der Deckel sollte keine rostigen Stellen haben. Flaschen, Ersatzdeckel und Bag in Box Behälter (5 Liter Safttüten in Karton) bieten wir bei Bedarf an.

 

Das Obst am besten in luftigen Netzen oder Körben und nicht in Plastikgefäßen  transportieren. Für alle Flaschen müssen unbedingt Kisten für den Rücktransport mit gebracht werden, da wir keine verkaufen können.


Sollten Sie keine Zeit haben, um bei der Saftverarbeitung dabei zu sein, so könnnen Sie das Obst nach Vereinbarung vorher vorbei bringen.

Wir stellen Ihren Saft dann gegen Aufpreis ohne Sie her und später, kann der Saft abgeholt.

So kann gewährleistet werden, dass das Obst nicht zu reif wird oder verfällt.


Anmeldung

Terminvereinbarungen telefonisch ab 19:00 unter 04241/7662 oder 04241/971896